Dienstag, 26. Januar 2010

Eiszeit

Es ist bitterkalt geworden, zurzeit -15°C und langsam geht ist die Kälte unerträglich. Seit mehr als einem Monat haben wir nun eine geschlossene Schneedecke. Es ist wohl der kälteste und schneereichste Winter der letzten 20 Jahre. Und ein Ende ist nicht abzusehen.

Aber der Winter hat ja auch seine schönen Seiten:

1 Kommentar:

  1. Das ist doch alles Quatsch. Endlich mal seit 20 Jahren ein richtiger Winter, der es auch verdient als solcher bezeichnet zu werden. Nun soll man deshalb doch nicht rumjammern.

    AntwortenLöschen