Samstag, 31. Juli 2010

Sorgen sind wie Wolken


Sich Sorgen zu machen heißt,
die Wolken von morgen
über die Sonne von heute zu ziehen. 

Autor unbekannt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen