Dienstag, 25. September 2012

Unterwegs im Wendland

Unser Ausflug heute ins Wendland und in die Elbtalauen war sehr ereignisreich. Zum Beispiel haben wir eine Weide entdeckt, auf der eine große Gruppe Kraniche rastete, ob die sich wohl schon zum Abflug ins Winterquartier sammeln?



Am Elbstrand sind wir mit dem Hund spazieren gegangen (barfuß durch den Sand), mit einer kleinen Elbfähre gefahren, haben eine Schlange gesehen und haben in der Göre nach Pilzen gesucht (leider ohne fündig zu werden). 
Unterwegs sind wir dann noch an dieser schönen Mühle vorbeigekommen:


und dann noch das:

Ein rundum schöner Tag. Das Gute liegt manchmal so nahe!

1 Kommentar:

  1. Tolle Fotos , macht Spaß sie anzuschauen, weiter so.

    AntwortenLöschen