Freitag, 11. Januar 2013

Winter-Floristik

Nun ist hier alles entweihnachtet . . . 


Nur ein paar Keramik-Schneemänner dürfen noch eine Weile bleiben. Der Winter ist ja noch lang . . .


Aber ganz ohne alles sieht das Haus doch etwas kahl aus. Also habe ich mich in Winterfloristik versucht:


Dazu benötigt man ein paar knorrige, bemooste Obstzweige, Efeu am besten mit Früchten und ein paar Keramikblüten:


Auch ohne Blüten sieht das Ganze ziemlich klasse aus:

Kommentare:

  1. Recht so.Nutze die Zeit,denn es ist schon später als du denkst.Erfülle dir deine Wünsche denn andere haben andere Sorgen,,andere Wünsche,andere Lebensvorstellungen. Mache es dir Recht.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Conni,

    das Buch über die Zeit ist noch da - ich habe es für Dich reserviert!
    Bitte schreibe mir doch Deine Adresse an casa-soleggiata@web.de, dann schicke ich es auf die Reise zu Dir! :-)

    Liebe Grüße, Sole

    AntwortenLöschen