Dienstag, 2. April 2013

Tierischer Dienstag

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Tiere, die mir heute sehr bereitwillig vor die Kamera sprangen, bzw. flatterten. Zuerst die Goldammer. Ich hatte noch nie eine gesehen und musste erst nachschlagen, um was für einen Vogel es sich handelte:

Und dann war da wieder ein Eichhörnchen. Ob es immer das selbe ist? Ich hab den Eindruck, dieses ist etwas kleiner als die davor:
Heute ist es mir gelungen, auch mal eins in "freier Wildbahn" zu erwischen:



Kurzzeitig waren es sogar zwei, die waren allerdings zu schnell für meine Kamera, es ist nur ein "Suchbild" entstanden. Weil es so ungewöhnlich ist, zeige ich es trotzdem:

Dann war da noch  eine Maus, die sich im Vogelfutterhaus gütlich tut:

 Und auch ein Rotkehlchen konnte ich endlich mal wieder festhalten:

Kommentare:

  1. Das sind ganz bezaubernde Fotos, liebe Conni,
    danke dafür !!! Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  2. Entdecke Deinen Blog erst jetzt! Wow - Du machst schöne Fotos und ich danke Dir dafür, mir ein bisschen Frühling ins Haus zu bringen - ich gehe im Alltag zu oft an den kleinen Zeichen vorbei!
    Liebe Grüße,
    Ebba-Lovisa

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen.Schöne Tierfotos toll hinbekommen.
    Schönen Sonntag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen