Dienstag, 18. Juni 2013

Die Vorbereitungen . . .

. . . zum Aufstellen der restaurierten Veranda (Windfang) laufen auf Hochtouren. So macht Saubermachen (auch bei hohen Temperaturen) Spaß:

Auch die Spatzen sind inzwischen flügge geworden und erkunden das Terrain: 


Während unser alter Caesar lieber im Schatten liegt und das Hundekino drumherum genießt:


Im Staudengarten blüht es nun richtig toll:



Insbesondere die Pfingstrosen liebe ich sehr. Sie sind wunderschön, duften betörend  und halten sich auch in der Vase sehr lange. In diesem Jahr blühen sie erstmals so , wie ich es mir immer gewünscht hatte.

1 Kommentar:

  1. Hallo Conni,

    Caesar ist wunderschön... die Blümchen natürlich auch.

    VG Krönelinchen

    AntwortenLöschen