Mittwoch, 6. November 2013

Die Blätter fallen

Jetzt, im Herbst, wird der Futterbaum wieder zahlreich besucht. Besonders schön anzusehen der Buntspecht, der sich besonders über die Erdnussbutter zu freuen scheint


Jetzt, wo die Blätter fallen . . .


wollen noch die letzten Arbeiten am Windfang fertig gestellt werden. Die Fenster müssen noch restauriert und eines sogar ganz neu gebaut werden. Solange die Sonne noch scheint, geht das draußen:



Die Temperaturen werden nun auch herbstlich und unser Caesar freut sich abends über eine Zudecke (meine alte Babydecke)

Kommentare:

  1. Hallo,
    gern war ich mal wieder bei euch, mir gefällt dein Futterbaum, einfach toll, welche Vielfalt an Vögeln, Eichhörnchen usw. bei euch vorbei schauen und tolles zum Knabbern finden.
    Wir haben egstern auch unsere Futterstation eingerichtet.
    Knuddl an Caesar, unsere Luna friert auch so schnell.
    Bis bald mal wieder.
    LG Krönelinchen

    AntwortenLöschen
  2. Der Futterbaum ist echt toll. Hast du denn selber gemacht?
    Würde ich mir auch gerne kaufen/machen.

    Liebe Grüsse
    Mireille

    The-Peril.com & Air-Bubble.de & Blogger-Forum.com
    P.S: Das Blogger-Forum löscht bald die inaktiven User (welche über 4 Montate nicht online waren, wäre schade wenn wir dich verlieren - komm doch wieder online)

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Danke! Den Futterbaum hat mein Mann gebaut.

    AntwortenLöschen